Michaela Bürger's Champions League für Manager – Erfolg durch Vielfalt: Starke PDF

By Michaela Bürger

Für moderne Unternehmen, die zukunfts- und wettbewerbsfähig bleiben wollen, ist es eine unumgängliche Notwendigkeit, der neuen Vielfalt am Arbeitsmarkt gewinnbringend zu begegnen. Denn: Sie birgt großartige Chancen und einen Wert, den wir erkennen und zu nutzen wissen sollten.

Michaela Bürger verrät, wie Führungskräfte von den Erfolgsgeheimnissen der Trainerprofis lernen können und welche Wege sie einschlagen sollten, um eine Unternehmens- und Führungskultur der Offenheit zu etablieren. Sie weiß, wie ein grundlegender Wandel in der Führungskultur gelingen kann. In diesem Buch erklärt sie, wie Unternehmer, Führungskräfte und Personalentscheider ein Bewusstsein für eine Vielfalt der Kulturen, Geschlechter und Generationen schaffen können.

Show description

Read or Download Champions League für Manager – Erfolg durch Vielfalt: Starke Teams durch Diversity-Management Ein Trainerleitfaden PDF

Similar human resources & personnel management books

Read e-book online On Leadership PDF

During this sequence of lectures, formerly unpublished in English, and the following translated from a French reconstruction and interpretation by way of famous student Thierry Weil, best organizational student James March makes use of nice works of literature to discover the issues of management. makes use of nice works of literature to discover the issues of management, for instance warfare and Peace, Othello, and Don Quixote.

Get Love 'Em or Lose 'Em: Getting Good People to Stay (3rd PDF

With substitute bills excessive and start-up time serious, worker retention is extra useful than ever. This best-selling advisor presents 26 innovations to maintain proficient staff chuffed and efficient. mentioning learn and adventure with dozens of enterprises, the authors current many examples of the way modern day businesses have utilized their retention suggestions and elevated their retention charges.

Get Coaching, Counseling & Mentoring: How to Choose & Use the PDF

This solutions-oriented consultant describes the abilities, wisdom and attitudes managers and workforce leaders have to turn into powerful coaches, counsellors and mentors.

Additional resources for Champions League für Manager – Erfolg durch Vielfalt: Starke Teams durch Diversity-Management Ein Trainerleitfaden

Example text

Seine Drogeriemarktkette blieb zwar deutlich kleiner als die des Konkurrenten Anton Schlecker, der für ein rabiates Management bekannt war, aber sie hat niemals rote Zahlen geschrieben. Das Unternehmen Schlecker ist heute tot, dm lebt und beschäftigt mittlerweile rund 46 000 Mitarbeiter. 54 Neben der allgemeinen Entwicklung hin zu einer Leistungs- und Wohlstandsgesellschaft sowie zu einer Wissensund Bildungsgesellschaft, die immer technisierter und komplexer wird, benennt er auch den Trend zur Dienstleistungsgesellschaft, in deren Folge es immer weniger primär schaffende, „untere“ Positionen gibt und immer mehr mittlere und höhere Positionen und Führungsaufgaben.

Die oft gar nicht explizit ausgesprochene Annahme ist dabei, dass sich die eigene Einstellung zu bestimmten Dingen („Ich würde das gerne tun“) nach dem Geschlechtsverständnis richtet („Mädchen tun das“). 30 Ein immer noch gültiges Beispiel für die kulturell geprägte Bewertung der Geschlechterrollen ist die Wahrnehmung der Berufstätigkeit von Männern und Frauen: Wenn in einer Partnerschaft eine berufliche Veränderung einen Umzug notwendig macht, wird dies eher akzeptiert, wenn es um den Beruf des Mannes geht – dann befürworten einen Umzug 51 % der Personen in Partnerschaften –, als wenn es die Frau betrifft (34 %).

Durch den Wegfall vieler traditioneller Muster sind die Unternehmen aufgefordert, verstärkt eigene Strukturen aufzubauen, die ihrer Kultur, ihren Zielen und ihrer Personalpolitik entsprechen. Der gesellschaftliche Wandel führt letztendlich zu einer Subjektivierung, die neue Freiheiten und Chancen, aber auch Risiken und Ängste mit sich bringt. Die Eigenverantwortung und Entscheidungsfreiheit jedes Mitarbeiters nimmt zu, gleichzeitig sind Führungskräfte verstärkt gefordert, jeden einzelnen ihrer Mitarbeiter zu verstehen, zu coachen und zu fördern.

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 21 votes