German 6

Aggression und Autoaggression - download pdf or read online

By Herman M. Van Praag (auth.), Prof. Dr. med. Hans-Jürgen Möller, Prof. M.D.Ph.D. Herman M. van Praag (eds.)

Dieser Band geht auf ein Symposium zur}ck mit dem Schwer- punktthema "Medikament|se Therapie aggressiven Verhaltens". Neben den Beitr{gen zu biologischen Hypothesen, zur Seroton- inmangelhypothese und zur Entwicklung neuer Medikamente (Se- renika!) wird hier jedoch eine Reihe weiterer wichtiger Aspekte abgehandelt: vom challenge der Aggressivit{t im kinfolk- des- und Jugendalter }ber Impulskontrollst|rungen in Diagno- se undTherapie aus forensisch-psychiatrischer Sicht bis hin zu gesellschaftlichen Reaktionen auf Aggression und Autoag- gression.

Show description

Technische Stromungslehre: Lehr- und Ubungsbuch - download pdf or read online

By Leopold Böswirth

Dieses Lehr- und Ubungsbuch bietet eine pragnante, praxisorientierte, leichtverstandliche Darstellung in das Fach Stromungslehre unter sparsamer Verwendung hoherer Mathematik und beschrankt sich dabei auf die wesentlichen Grundlagen. Einfache Ingenieuranwendungen der Technischen Stromungslehre bilden auch den Hintergrund der mehr als 250 durchgerechneten Beispiele und Aufgaben mit Ergebnisanhang.
In der eight. Auflage wurde das Kapitel Numerische Losung von Stromungsproblemen vollig neu gestaltet und enthalt u. a. einen Abschnitt zur eindimensionaler Stromungssimulation. Die Bildqualitat wurde an vielen Stellen verbessert. Die beiliegende CD enthalt Installationsdateien zur software program Flowmaster®.

Der Inhalt
Grundbegriffe - Bernoulli'sche Gleichung fur stationare Stromung - Impulssatz und Drallsatz fur stationare Stromung - Raumliche reibungsfreie Stromungen - Reibungsgesetz fur Fluide - Ahnlichkeit von Stromungen - Die Grenzschicht - Rohrstromung und Druckverlust - Widerstand umstromter Korper - Stromung um Tragflachen - Stromung kompressibler Fluide - Instationare Stromung in Rohrleitungen - Losung zwei- und dreidimensionaler Stromungsprobleme mit dem computing device (CFD)

Die Zielgruppen
Studierende an Fachschulen Maschinenbau
Studierende an Fachhochschulen Maschinenbau, Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen sowie an Hoheren Technischen Lehranstalten
Ingenieure in der Praxis, die sich Kenntnisse uber Technische Stromungslehre aneignen mussen

Der Autor
Prof. Dr. techn. i. R. Leopold Boswirth lehrte an der Hoheren Technischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Modling/Osterreich.
Die Mitarbeiterin Dr.-Ing. Sabine Bschorer ist Professorin fur Stromungsmechanik, Verfahrens- und Umwelttechnik an der Fachhochschule Ingolstadt.

Show description

Grundlagen und Methoden einer Erneuerung der Systematik der - download pdf or read online

By Franz Buxbaum

Erneuerung der Systematik tut dringend no longer! Diese Erkenntnis beginnt sich immer fordernder durchzusetzen, je mehr guy erkennt, daB keines der gegenwartig gebrauchlichen Systeme jenen Anforderungen entspricht, die guy heute an ein method stellen muB: der groBtmoglichen Annaherung an die phylogenetischen Tatsachen, DaB die derzeitigen Systeme nicht langst durch bessere abgelost worden sind, ist nur darauf zuriickzufiihren, daB die bisherigen Methoden unzulanglich und nicht imstande sind, schwierigere seasoned bleme zu losen. Die Erneuerung kann aber ebensowenig von der Phyto graphie und Floristik her kommen, wie von einer theoretisietenden, mehr oder weniger "spekulativen" Seite. Sie muB von einer, aile Zweige der Botanik einbeziehenden Phylogenetik ausgehen, ganz neue, exaktere Untersuchungsmethoden anwenden und die Dynamik der Entwicklung ver folgen. Eine Aufgabe, der Besten unter dem Botanikernachwuchs wert! Systematik im heutigen, hier geforderten Sinne, muB eine im wahrsten Sinne des Wortes "allgemeine" Botanik sein, die Konigin der Botanischen Spezialgebiete. Judenburg 1950. Dr. F ran z B u x b a m. u Inhaltsverzeichnis. Erster Teil Einleitung Selte I. Die Ursachcn des Verfalles der Systematischen Botanik. . . . . . . . . I Friihere Ansichten iiber die Ursachen L - Kritik der Meinung. die Systematik sei eine . . abgeschlossene Wissenschaft" 2. - Einige charakte. ristische offene Probleme three. - Die wahren Ursachen 6. eight 2. Systematik. Phytographie und Floristik . . . . . . . . . . . . . . Aufgabe und artwork der Tiitigkeit der Phytographie eight. Aufgabe und paintings der Tatigkeit der Systematik eight. - Anforderungen an den Syste matiker 10. - Anforderungen an den Phytographen 10. II three. Mangel in der Phytographie . . . . . . . . . . . . . . .

Show description

Get Kooperation in Virtuellen Unternehmungen: Auswirkungen auf PDF

By Christian Marc Ringle

Die zwischenbetriebliche Zusammenarbeit in Virtuellen Unternehmungen hat sich als neues Kooperationskonzept des Wandels etabliert. Vor allem kleinen und mittleren Unternehmen er?ffnet sie die probability, sich einerseits zu spezialisieren und dabei auf ihre Kernkompetenzen zu konzentrieren, andererseits durch die virtuelle Gr??e ihr Ressourcenpotential zu erweitern. Dadurch wird die n?tige Flexibilit?t und Agilit?t gewonnen, um in einem sich dynamisch ver?ndernden Konkurrenzumfeld operieren zu k?nnen.

Christian Marc Ringle analysiert den Bedingungsrahmen f?r eine strategisch erfolgswirksame Zusammenarbeit in Virtuellen Unternehmungen. Er zeigt detailliert, dass Unternehmen, die wiederholt an Virtuellen Verb?nden partizipieren, nachhaltig confident Effekte auf die strategischen Erfolgsfaktoren Kosten, Qualit?t und Zeit erzielen. Der Autor formuliert ein auf dem Verfahren der Partial Least Squares (PLS)-Regressionsanalyse beruhendes Kausalmodell, mit dem er unter Verwendung eigens erhobener Daten die Wirkungszusammenh?nge empirisch nachweist.

Show description

Get Computergrafik und Bildverarbeitung: Band I: Computergrafik PDF

By Alfred Nischwitz, Max Fischer, Peter Haberäcker, Gudrun Socher

Im Buch „Computergrafik und Bildverarbeitung“ finden Sie alles, used to be Sie für Studium und Praxis über Generierung und Verarbeitung von digitalen Bildern wissen möchten und wie Sie es anwenden. Das erfolgreiche didaktische Konzept wurde weiterentwickelt und liegt ab dieser dritten Auflage in zwei Teilen vor.
„Computergrafik und Bildverarbeitung“ Band I führt den Leser durch die Themen der Computergrafik. Dabei werden das alte und neue OpenGL parallel dargestellt, um einen guten Zugang für Einsteiger und einen leichteren Übergang für Fortgeschrittene zu gewährleisten. Profitieren Sie von dem kostenlosen Online-Service: Bildverarbeitungswerkzeuge, Beispiel-Software und interaktive Vorlesungen (als HTML-Seiten mit Java-Applets und Praktikumsaufgaben).

Show description

Download e-book for iPad: Gestaltung von Lieferbeziehungen bei Informationsasymmetrie by Heike Schenk-Mathes

By Heike Schenk-Mathes

Die Attraktivität moderner Managementkonzepte wie Lean administration oder overall caliber administration hat die Bedeutung des Lieferanten in der Wertschöpfungskette deutlich verändert. Der Wandel des Lieferanten vom Teilefertiger zum Wertschöpfungspartner löst die alte Lieferanten-Produzenten-Beziehung ab, die häufig durch eine starke Abhängigkeit des Lieferanten vom Produzenten geprägt battle. Heike Schenk-Mathes analysiert vor dem Hintergrund asymmetrischer Informationsverteilung verschiedene Formen von Lieferverträgen. Die Autorin berücksichtigt hierbei den Informationsstand der Kontrollinstanz, die im Streitfall die Durchsetzung der Verträge verfolgt. Heike Schenk-Mathes zeigt Möglichkeiten der Vertragsgestaltung auf, die sowohl Selbstwahlmechanismen als auch unvollständige Verträge berücksichtigen.

Show description

Ralf Plück, Peter Kühn, Karl Jürgen Schmutzler's Kapitalmarktrecht: Gesetzliche Regelungen und PDF

By Ralf Plück, Peter Kühn, Karl Jürgen Schmutzler

Dieses Buch wird allen empfohlen, die aktiv oder passiv im Bereich der Finanzdienstleistungen tätig sind. Die Auswirkungen des four. Finanzmarktförderungsgesetzes wie die Verschärfung zur Ad-hoc-Publizität sowie Schadenersatzansprüchen wegen falscher Ad-hoc-Mitteilungen werden mit Fallbeispielen und Verhaltensempfehlungen erläutert.

Show description

Zahlverfahren und Lastannahme in der Betriebsfestigkeit - download pdf or read online

By Michael Köhler, Sven Jenne, Kurt Pötter, Harald Zenner

Be­triebs­fes­tig­keit be­deu­tet die si­che­re Be­mes­sung von Bau­tei­len un­ter re­a­lis­ti­schen Um­ge­bungs­be­din­gun­gen mit dem Ziel Leicht­bau. Im Mit­tel­punkt steht die Schwing­be­an­spru­chung. Bei der Be­mes­sung wird die zu erwartende Be­an­spru­chung (Be­las­tung) mit der Be­an­spruch­bar­keit (Fes­tig­keit) verglichen, wo­bei die für den An­wen­dungs­fall not­wen­di­ge Si­cher­heit ge­währ­leis­tet wer­den muss. Vo­raus­set­zung für die be­triebs­fes­te Be­mes­sung ist eine zu­ver­läs­si­ge Last­an­nah­me.

Die Autoren stellen dar, wie die im Be­trieb ge­mes­se­nen Be­an­spru­chungs­zeit­funk­ti­o­nen durch Zähl­ver­fah­ren in Kol­lek­ti­ve oder Ma­tri­zen trans­for­miert wer­den kön­nen. Aus­führ­lich be­han­delt wird, wel­che As­pek­te zu be­ach­ten sind, um eine zu­ver­läs­si­ge Last­an­nah­me für die Be­mes­sung si­cher­zu­stel­len. Dazu wird ein­mal der the­o­re­ti­sche Hin­ter­grund der Le­bens­dau­er­ab­schät­zung von Bau­tei­len er­läu­tert, zum an­de­ren wer­den die Vor­ge­hens­wei­sen in zahl­rei­chen tech­ni­schen An­wen­dungs­fäl­len dis­ku­tiert. Für die Pra­xis um­setz­ba­re Emp­feh­lun­gen zu ge­ben, ist ein we­sent­li­ches An­lie­gen der Au­to­ren.

Show description